PRÄSENTATION - MODERATION - RHETORIK.

Soft-Skills - schwer messbar und doch von enormem betriebswirtschaftlichem Nutzen.

Sie präsentieren sich im Unternehmen und außerhalb?

Als Führungskraft, Projektleiter/in, Teamleiter/in, Gruppenleiter/in, Consultant oder Ausbilder/in moderieren Sie Meetings, planen und besprechen neue Projekte?

Dieses Seminar ist speziell darauf ausgerichtet.

 

Lernziele:

  • Unterschied: Moderation / Präsentation / Vortrag
  • Zielorientierte Planung / Durchführung / Kontrolle
  • Medienvielfalt richtig nutzen
  • Reflektieren lernen
  • Selbsterkenntnis und viel Selbsterfahrung sammeln

Mögliche Inhalte:

  • Vorbereitung auf die Zielgruppe
  • Inhaltliche Vorbereitungen
  • Struktur: Aufbau / Ablauf / Nachbereitung
  • Visualisieren: Ein Bild sagt mehr als viele Worte
  • Moderienen: Zielsetzung / Themen sammeln - wählen -bearbeiten / Maßnahmen planen / Abschluss
  • Präsentieren: Zielsetzung / informieren / überzeugen / motivieren
  • Storytelling / Kopfkino erzeugen
  • Verschiedene Medien und deren Anwendung - So machen Sie Eindruck!
  • Webinare planen / durchführen / halten
  • Rhetorik: Tonation / Stimme / Dialekt / Wortwahl

Methoden:

  • Kurze theoretische Einheiten
  • Viele praktische Übungen und Beispiele - sehr praxisnah!
  • Evtl. Rollenspiele und anschließende Diskussion in der Gruppe
  • Möglichkeit der Video-Aufzeichnung zur Selbstreflexion

Zielgruppe:

  • Consultant
  • Führungskräfte
  • Teamleiter/innen
  • Gruppenleiter/innen
  • Projektleiter/innen
  • Ausbildungsleiter/innen
  • Auszubildende 3. Lehrjahr
  • Student/innen und Hochschulabsolvent/innen

Was Sie erwarten können ...

  • Moderne Methoden
  • Eine klare Struktur und doch Flexibilität
  • Kurzweilige und abwechslungsreiche Gestaltung
  • Viel Interaktion und Selbstreflektion

Was ich Ihnen garantiere ...

  • Lernerfolg durch viel Praxisbezug
  • Nachhaltigkeit durch viel Selbsterkenntnis
  • Wertschätzende Kommunikation miteinander
  • Direkte Umsetzung im beruflichen Alltag

 Den ersten Schritt gehen Sie ...

nehmen Sie ganz unverbindlich Kontakt mit mir auf.
Alles Weitere besprechen wir dann in einem persönlichen Gespräch.
Gerne erstelle ich Ihnen danach ein individuelles Angebot.